Die Region

Die Handballregion Elbe Weser e.V. ist ein auf freiwilliger Grundlage beruhender Zusammenschluss von Vereinen der ehemaligen Handballkreise Bremervörde/Stade und Cuxhaven.

Gegründet wurde die HREW am 09.November 2014 in Bremervörde. 

Sitz der HREW ist Himmelpforten. Die HREW ist in das Vereinsregister des Amtsgerichtes Tostedt unter dem Namen Handballregion Elbe Weser e.V. eingetragen. 

Die Handballregion Elbe Weser e.V.  ist eine Gliederung des Handballverbandes Niedersachsen e.V.. 

Als Vertreter seiner Vereine ist die HREW  Mitglied in den nachfolgend aufgeführten  Sportbünden:

  • Kreissportbund Cuxhaven
  • Kreissportbund Rotenburg
  • Kreissportbund Stade 

Die HREW hat sich zur Aufgabe gestellt, als eine unabhängige Vereinigung die Zwecke des Handballsports der Handball spielenden Vereine zu fördern.

 

Torwarttraining Demo-Einheit mit Florian Meier (HSV)

Torwarttraining beim VFL Horneburg

 

Durch die Vermittlung der Fa. Belfor (Sponsor HSV Handball) konnten wir Florian Meier (Torwarttrainer HSV und EX-Torwart des VFL Horneburg) und den Juniorennationaltorwart Marcel Kokoszka (2. Mann im Bundesligateam) vom HSV-Handball für ein Torwarttraining gewinnen.

Am Mittwoch, 24.04.2019, um 19.00 Uhr werden die beiden eine Demo -Einheit für Torwarte absolvieren. In diese Einheit werden 2-3 Nachwuchstorhüter integriert.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und soll ausdrücklich alle Interessierten in der HREW ansprechen.

Die Veranstaltung findet in Horneburg in der Sporthalle statt – im Anschluss an das Training können noch Fragen an Florian und Marcel gestellt werden.

Verantwortliche für die Veranstaltung sind Timo Motzkus von Belfor und Stefan Hagedorn für die HREW.

Die FSJler des VfL Horneburg werden den Verkaufsstand betreuen, so dass auch für das leibliche Wohl gesorgt ist.

Im Anschluss ist ein kurze Zusammenkunft beim Abschlussgetränk  im Vorraum der Sporthalle geplant.