Die Region

Die Handballregion Elbe Weser e.V. ist ein auf freiwilliger Grundlage beruhender Zusammenschluss von Vereinen der ehemaligen Handballkreise Bremervörde/Stade und Cuxhaven.

Gegründet wurde die HREW am 09.November 2014 in Bremervörde. 

Sitz der HREW ist Himmelpforten. Die HREW ist in das Vereinsregister des Amtsgerichtes Tostedt unter dem Namen Handballregion Elbe Weser e.V. eingetragen. 

Die Handballregion Elbe Weser e.V.  ist eine Gliederung des Handballverbandes Niedersachsen e.V.. 

Als Vertreter seiner Vereine ist die HREW  Mitglied in den nachfolgend aufgeführten  Sportbünden:

  • Kreissportbund Cuxhaven
  • Kreissportbund Rotenburg
  • Kreissportbund Stade 

Die HREW hat sich zur Aufgabe gestellt, als eine unabhängige Vereinigung die Zwecke des Handballsports der Handball spielenden Vereine zu fördern.

 

Kinderhandballgrundkurse in der HREW

 

 

Die HREW führt im Jahr 2019 drei Kinderhandballgrundkurse durch.

Im Kinderhandball-Grundkurs werden Grundlagen aus den Bereichen des Mini, E- und D-Jugend Training kompakt in 20 Unterrichtsstunden an einem Wochenende vermittelt.

Zu der Zielgruppe für den Kinderhandball-Grundkurs gehören aktuelle und zukünftige Trainerinnen und Trainer, die in diesen Altersgruppen tätig sind bzw. werden wollen.

Der Kinderhandball-Grundkurs ist Voraussetzung, um später die C-Lizenz zu erwerben.

Der erste Kurs wird vom 5.7.-7.7.2019 in Horneburg durchgeführt. Für diesen Kurs sind noch einige wenige Plätze zu vergeben.

Im Oktober folgt dann ein weiter Kurs in Bremerhaven, während ein weiterer Kurs vom 22.11-24.11-2019 in Stade stattfindet.

Für diese Kurse sind noch ausreichend Teilnehmerplätze vorhanden.

Anmeldungen zu diesen Kursen sind über den NuLiga-Seminarkalender oder über den HREW -Vorstand möglich.